Mein Coachingansatz

ist geprägt von der systemischen Denkweise. Das bedeutet:

  • den äußeren Rahmen und die inneren Ressourcen in den Blick zu nehmen
  • Wechselwirkungen zu beachten
  • den Zugang zum eigenem Potential (wieder) zu finden
  • eigene Handlungsmöglichkeiten zu erweitern
  • alte Geschichten neu zu denken
  • Ziel- und lösungsorientiert das eigene Anliegen zu bearbeiten.

…und das in Ihrem Tempo, von dort aus, wo Sie gerade stehen, und dorthin, wo Sie jetzt hin wollen.