Mediation in Partnerschaft und Familie

Geburt eines Kindes, berufliche Veränderung, Umzug, Hausbau, Auszug der Kinder, Krankheit, Tod eines Familienmitglieds – oft sind es Veränderungen oder Krisen, in denen sich Konflikte entzünden. Viele Familienstreitigkeiten haben eine lange Geschichte: Die Themen sind altbekannt und die Kommunikation spielt sich in über die Jahre eingeschliffenen Mustern ab.

Häufig bringt bereits das Hinzuziehen einer neutralen Person Bewegung in die Situation. Unterstützt von der Mediatorin klären Sie Sach- und Beziehungsaspekte des Konflikts. Indem die Bedürfnisse, Interessen und Gefühle der Beteiligten sichtbar werden, entstehen konstruktive Lösungen, die die persönliche Situation aller berücksichtigen.

Mein Angebot: Mediation

  • bei Konflikten in „klassischen“ wie komplexen Familienkonstellationen (z.B. Patchwork- oder Regenbogenfamilien)
  • bei Konflikten in Zusammenhang mit Veränderungen oder Krisen
  • bei „Dauerbrenner-Konflikten“ in Partnerschaften
  • bei Trennung und Scheidung
  • bei Konflikten über Unterhalts- und Betreuungsregelungen
  • bei Generationenkonflikten